News: Björn Schalla & Florian Clyde

Björn Schalla & Florian Clyde
Synchronregisseur & Dialogbuch TFA, TLJ, Rogue One & Solo
dt. Synchronstimme Han Solo (Solo – A Star Wars Story)

 

Als  wären die Stimmen von Luke & Leia nicht genug an der Synchron-Front und weil wir auch immer etwas Neues bieten wollen freuen wir uns besonders über Björn Schalla, dessen Stimme wir als deutsche Version von Casey Affleck (Ocean’s Eleven), Charlie Hunnam (Sons of Anarchy) oder Travis Fimmel (Vikings) kennen.

Der aufmerksame Leser fragt sich nun: „Und was hat das mit Star Wars zu tun?“, doch auch darauf haben wir eine Antwort: Denn Björn Schalla war als Synchronregisseur sowohl bei den neuen Episoden, als auch bei den Spin-Ofs tätig und zeichnete sich bei den Filmen ebenfalls für die Dialogbücher verantwortlich. Damit bietet er noch einmal einen ganz anderen Einblick in die Arbeit an der deutschen Fassung der Filme! Und ganz nebenbei ist er auch noch die deutsche Stimme von Cham Syndulla aus den Star Wars Animations-Serien “The Clone Wars” und “Rebels”!”

Ebenfalls wird sich Florian Clyde als deutsche Stimme von Han Solo in Solo – A Star Wars Story die Ehre erweisen. Als Synchronsprecher noch relativ neu und unverbraucht, stand er bereits bei einigen Erfolgsproduktionen wie „Backbeat – Eine Beatles Story/Musical“ oder Udo Lindenberg’s „Hinterm Horizont“ auf den Brettern die die Welt bedeuten. Neben der beeindruckenden Darbietung als Solo in neuesten Star Wars Film, konnten wir ihn aber auch schon in Valerian, Homeland oder House of Cards hören. Außerdem ist er international als Model, Sänger, Gitarrist und Pianist tätig.

Wir freuen uns auf neue und spannende Geschichten aus der Welt hinter dem Mikrofon mit unseren beiden Convention-Neulingen!