News: Absage – Brian Johnson

Absage – Brian Johnson
Special Visual Effects| Star Wars – Das Imperium schlägt zurück

Schweren Herzens müssen wir euch leider mitteilen, dass Brian Johnson seine Teilnahme an der Noris Force Con 5 im September aus beruflichen Gründen absagen musste. Wir haben alles daran gesetzt hier eine Lösung zu finden – gerade, weil er als einer der ersten Gäste zugesagt hatte – doch leider wird es ihm nicht möglich sein uns in Fürth zu besuchen.

News: Fangruppen

Fangruppen

Neben unseren Schauspielern, Crew-Mitgliedern, Autoren, Künstlern und Synchronsprechern gibt es selbstverständlich auch wieder einige Fangruppen die sich auf der Noris Force Con 5 präsentieren und ihren Beitrag zum vielschichtigen Programm der Convention leisten werden.

Allen voran präsentiert sich der SWFN natürlich auch selber, aber da unsere Mitglieder sehr mit der Convention an sich beschäftigt sein werden, haben wir uns tatkräftige Unterstützung geholt.

Seien es Showkämpfe,  Lichtschwertschule, Blaster-Training, 1:1 Nachbauten von Kulissen und Kostümträger als Fotogelegenheit, Leseecken, Info-Tische, Live-Painting und Streetart, Workshops in Sachen Prop- und Kostümbau, Unterstützung bei der Ausstellung, Deko und so vieles mehr…. Macht euch auf einiges gefasst! Langweilig wird es bestimmt nicht.

Wir wollen an dieser Stelle schon einmal allen beteiligten Fanclubs Danke sagen und freuen uns schon jetzt auf ein geniales Wochenende mit euch zusammen. Ohne euch würde es nicht funktionieren! Das wissen wir und das wissen auch unsere Besucher, die sich wieder auf viele neue Attraktionen freuen können!

Danke Blizzard Force Customs, Don’t Run with Lightsabers, Don’t Run with Scissors, German Garrison, Günther’s Lichtschertwerkstatt, Imperathomas, Imperium der Steine, Iron Motion, Jedi Academy Cham, Jedi Bibliothek, Jedipedia.net, KL52, Mandalorian Mercs, Mandalorianische Beskarschmiede, Mission Orange, Ople Props, Order of the Force, Project X1, Rebel Legion, Sci-Fi Narische, Star Wars Union, Team Saberproject und natürlich den Wolf Brothers!

News: Peter Roy

Peter Roy
Mjr. Orlander Brit| Return of the Jedi

Nachdem er auf der Noris Force Con 4 leider absagen musste, freuen wir uns, dass es dann diesmal mit Peter Roy klappen soll!

In „Eine Neue Hoffnung“ noch als normaler X-Wing Techniker und Rebellen Ingineur tätig, stieg im Laufe der Saga nach einem kurzen Seitenwechsel zum Imperium als Snowtrooper in „Das Imperium schlägt zurück“ immer weiter auf, bis wir ihn in „Rückkehr der Jedi-Ritter“ bei der taktischen Besprechung als Major Olander Brit kennenlernen durften.

Aber auch abseits von Star Wars war er in anderen Produktionen tätig, unter anderem zum Beispiel in James Bond – Feuerball und Skyfall, der klassischen Doctor Who Serie oder auch in Harry Potter und der Orden des Phoenix.

News: Sarlacc Survivors

Sarlacc Survivors
Die Showband des SWFN

Dem Aufruf „Your Galaxy Needs You“ folgen nicht nur zahlreiche Schauspieler und Künstler.

Nach 7 Jahren Abwesenheit kehren die legendären „Sarlacc Survivors“ mit einer neuen Show aus dem Outer-Rim zurück auf die Bühne.

Für alle die sie nicht kennen, die Showband der Star Wars Fans Nürnberg e.V.  sorgte schon auf vergangenen Noris Force Cons für ordentlich Stimmung im Hauptsaal und wir sind uns sicher, dass sie dem Publikum auch dieses Mal wieder richtig einheizen werden!

Im Zuge ihrer Rückkehr werden wir euch die „Sarlaccs“ demnächst einzeln über unsere Social Media Kanäle vorstellen, denn wie auch bei vielen anderen Bands, hat sich hier in der Besetzung einiges getan!

News: Quentin Pierre

Quentin Pierre
Bespin Guard | The Empire Strikes Back
Royal Guard | Return of the Jedi

Quentin Pierre war an den Sets aller klassischen Star Wars Filme. Bei Eine Neue Hoffnung arbeitete vor allem mit Stuntkoordinator Peter Diamond, während seine Tätigkeiten in Das Imperium Schlägt Zurück schon vielfältiger waren. Er war mit dem Stunt-Team am Set in Finse (Norwegen) als Stormtrooper unterwegs, stand als Stand-In und Double für Billy Dee Williams zur Verfügung und war als Bespin Guard in Cloud City unterwegs. In Rückkehr der Jedi-Ritter war er zudem als Royal Guard im Dienste des Imperators zu sehen.

Vor seiner Zeit bei Star Wars war er vor allem bei der TV-Serie Mondbasis Alpha 1 (Space 1999) zu sehen, während er sich später von der Leinwand verabschiedete und vor allem als Assistent für Morgan Freeman tätig war und somit auch hier von zahllosen Produktionen zu berichten weiß.

Wir freuen uns schon auf die ein oder andere interessante Geschichte aus seinem Werdegang und natürlich aus der Zeit der Dreharbeiten zu Star Wars!