Ein paar Zahlen zu NFC5

Was haben wir denn bewegt um für Euch die NFC5 möglich zu machen

1x Stadthalle Fürth mit Personal

Über 150 freiwillige Helfer

1 Gabelstapler

2 Todesstern-Wände

1 Imperator-Thron

2 Speederbikes,

1 Landspeeder

unzählige Vitrinen mit noch mehr Ausstellungsstücken

Tombola mit 10.000 Preisen

1600 Contaschen voll mit Comics und Spielzeug (ca 1,2 Tonnen Material)

1000l Wasser

1000l Apfelschorle

1000 Pappteller

100 Kg Kartoffelsalat (20x 5 Kg Eimer)

450 Paar Wiener

1200 Caprisonne

1280 Monte Snack Riegel

1 Rundfilterautomat Regina 90 (Kaffeeautomat für 90 Tassen)

1 Glühwein/Einkochtopf

30 Geschirrtücher

500 paar Wiener

5 Kästen Fanta ( 0,5 Liter )

5 Kästen Cola ( 0,5 Liter )

5 Kästen Bier

15 Dosen Gulaschsuppe

15 Dosen Linseneintopf

15 Dosen Eier Ravioli

10 Packungen Kaffee

Viele Liter Schweiß

zum Schluß ein paar Tränen

und hoffentlich jede Menge glückliche Besucher

Wir haben noch Tickets.

Wir haben aber noch genügend  Tickets an der Tageskasse.

Tagesticket (ab 14 Jahre)   7.- Euro

Zugang zu allen Bereichen am jeweiligen Tag. Kein Zugang zum Hauptsaal.

Kinder‐Tagesticket (7‐13 Jahre) 3.- Euro

Zugang zu allen Bereichen am jeweiligen Tag. Kein Zugang zum Hauptsaal.
Nur in Begleitung eines Erwachsenen Vollzahlers!

Kinder (0‐6 Jahre) 0.- Euro

Kinder bis sechs Jahre können in Begleitung eines Erwachsenen Vollzahlers. Kein Zugang zum Hauptsaal.

 

Auch Tagestickets und Wochenendtickets sind noch an der  Tageskasse erhältlich.

 

Der Aufbau hat begonnen !!

Der Anfang ist gemacht. Nachdem am Wochenende die Preise für die Tombola sowie das Merchandise sortiert wurde, ging es heute mit dem Aufbau los!


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Preise für die Tombola werden sortiert .


Apropos Tombola: Es gibt genug Kleingewinne, damit niemand leer ausgeht!!!

Termine und Pläne

Noch einmal die Erinnerung, dass der Vorverkauf für unsere Tickets am Sonntag, 09.09.2018 um 23:59 Uhr endet, letzter Zahlungseingang ist der 14.09.2018. Alle darauffolgenden Bestellungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden und werden storniert (betreffende Personen werden selbstverständlich informiert). Ein Ticketkauf ist dann nur noch an der Tageskasse möglich.

Lange hat es gedauert, aber durch kurzfristige Zu- und Absagen war es leider nicht eher möglich euch unser finales Programm und den Geländeplan zu präsentieren. Weitere Änderungen sind natürlich nicht ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich.

 Geländeplan

Grundriss17 - blau2.cdr

Bühnen Zeitplan

NFC5 - Hauptsaal

Fotoshooting Zeitplan

NFC5 - Fotoshooting

Turnier Zeitplan

NFC5 - X-Wing Turnier

Merchandise

Merchandise-News

Vorab noch eine wichtige Meldung: der KARTENVORVERKAUF endet am 09.09.2018 um 23:59 – spätester Geldeingang ist der 14.09.2018. Alle späteren Bestellungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden und werden storniert (betreffende Personen werden selbstverständlich informiert). Es wird aber auch an der Tageskasse noch Schnupper-, Tages- und Wochenend-Tickets zu kaufen geben!

Und nun zum Merchandise: Wie gewohnt werdet ihr an unserem NFC5-Stand Allerhand Erinnerungsstücke kaufen können, von Sammelmünzen bis hin zu Patches und Coins. Auch T-Shirts wird es wieder geben, allerdings haben wir uns hier dazu entschieden diese nur auf Bestellung zu fertigen und im Anschluss an die Convention zu verschicken. Damit vermeiden wir eine Überproduktion und gegebenenfalls auf „unbeliebten“ Größen sitzen zu bleiben. Wir hoffen auf euer Verständnis. Bei der Abwicklung wird uns freundlicherweise die Auto Heindorf OHG unterstützen! Vielen Dank dafür!

Es gibt auch noch mehr Highlights für euch. Die von der Noris Force Con 4 bekannten Autogrammkarten-Sets wird es ebenfalls wieder geben, diesmal mit extra für uns gestalteten Artworks von Angelina Benedetti für all unsere Cast & Crew Mitglieder!

Ein weiteres Sahnestück ist eine Aktion von Blizzard Force Customs nach einer Idee von Lost Boys World: Ihr werdet die Möglichkeit haben eure Jawa-Actionfiguren mitzubringen und auf einer exklusiven NFC5-Karte im Vintage-Style mit Blister verpacken zu lassen. Damit macht ihr aus euren ohnehin schon vorhandenen Jawa Action-Figuren eure ganz eigene Noris Force Con 5 Exclusive!

Achtung, Kamera!

Die Medienwerkstatt Franken bei der „Noris Force Con 5“
Falls Ihr auf der„Noris Force Con 5“ Menschen mit Kamera und Mikrofon seht –
nicht erschrecken: Die Medienwerkstatt Franken ist vor Ort und dreht eine TV-Doku über die Star Wars Fans Nürnberg und das wunderbare Hobby „Krieg der Sterne“

Darth Vader als Hochzeitsgratulant, die Sturmtruppen auf der Kaiserburg, in der
Fußgängerzone und im Krankenhaus auf der Kinderstation – wenn im Stadtbild von Nürnberg plötzlich die bekannten Figuren aus dem „Krieg der Sterne“ auftauchen, dann stecken meistens die Star Wars Fans Nürnberg e. V. dahinter.
Der Deal dabei ist klar: Kostüme tragen und das Fansein ausleben ist kein
Problem. Nur Geld verdienen darf keiner mit dem Millionen Dollar schweren
Markenlogo, das inzwischen dem mächtigen Disney-Konzern gehört und der mit
seinen Anwälten penibel darüber wacht. Weshalb die Star Wars Freunde Nürnberg („von Fans für Fans“) ihr Hobby mit dem guten Zweck verknüpfen: Sämtliche Einnahmen aus ihren Aktionen gehen nach Abzug der Auslagen als Spende an einen ausgesuchten Partner, aktuell den Klabautermann e. V.
Jetzt plant das fränkische Imperium neue Streiche: Von 21. bis 23. September
2018 steigt die „Noris Force Con 5“ – das fünfte Fantreffen der SWFN, das
diesmal in der Stadthalle Fürth stattfindet. Robert Lohner, Stefan Gnad und
Andreas Holzmüller von der Medienwerkstatt Franken begleiten die „Noris Force
Con 5“ mit der Kamera, machen vor Ort Interviews – und drehen eine Reportage
über die SWFN und über eine Saga, die längst Teil des internationalen PopkulturKanons ist.
Uns interessiert dabei vor allem, wie der ganze Fan-Kult um „Star Wars“ oder (für
die Älteren unter uns) den „Krieg der Sterne“ in das vermeintlich „wirkliche Leben“ hinein strahlt …
Zu sehen sein wird das Ganze 2019 auf Frankenfernsehen.
www.medienwerkstatt-franken.de

DIE NFC5 UND DER SWFN STELLEN SICH VOR

Der 12min.me e.V. ist ein gemeinnütziger, ehrenamtlicher Verein, der in Hamburg gegründet, mittlerweile weltweit agiert.
Unter dem Motto „Don’t waste your time“ führt der Verein an mehreren Standorten weltweit, vorrangig aber in Deutschland, kostenlose Vortragsabende durch.
Hierbei erleben die Gäste drei kurzweilige (daher 12 Minuten) Vorträge zu interessanten und aktuellen Themen in ihrer Umgebung. Immer mit dem Hintergedanken, einen Impuls zu setzen, zu inspirieren und zu informieren. Im direkten Anschluss haben die Besucher Zeit Fragen zu stellen.

Unser S.W.F.N. hat für den Donnerstag, 30. August 2018, eine Einladung zu einem dieser interessanten Vortragsabende erhalten. Dieser findet im Design Offices (5. Stock) , Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg ab 18.34 Uhr statt.
Unser Mitglied Lothar Werner, welches seit 2014 im Verein dabei ist, wird an diesem Vortragsabend nicht nur den S.W.F.N. als Verein vorstellen sondern auch über unsere anstehende Noris Force Con (21.-23. September 2018 in der Stadthalle Fürth) reden. Lothar ist seit circa 15 Jahren im Star Wars Fandom als Kostümbauer unterwegs und gilt mittlerweile als „alter Hase“, der viele Cons und Veranstaltungen nicht nur besucht sondern auch mit organisiert hat.
Wir freuen uns auf spannende 12 Minuten am Donnerstag, 30. August.

Mehr auch unter:

 

Grußwort unseres Schirmherren Dr. Thomas Jung

Schon viele berühmte Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, aus Gesellschaft, Wirtschaft, Sport oder Politik haben wir in der Kleeblattstadt begrüßen dürfen – doch intergalaktische Gäste waren bislang noch nicht darunter. Umso mehr freue ich mich, dass sich das mit der Noris Force Con nun ändert, wenn Luke Skywalker, Yoda, Han Solo und Co. vom 21. bis 23. September zum ersten Mal die Fürther Stadthalle erobern. Als Schirmherr der Veranstaltung und Oberbürgermeister darf ich alle Star Wars Begeisterten sehr herzlich willkommen heißen.

Zum fünften Mal organisiert der Verein Star Wars Fans Nürnberg diese Convention und beschert den Anhängern intergalaktischer Kriege, rebellischer Prinzessinnen, angsteinflößender Laserschwerter und fieser Imperatoren ein Wochenende ganz im Zeichen der Kultsaga von Regisseur George Lucas. Autogrammstunden mit Schauspielern, Händler- und Fanstände, Workshops, Art-Shows mit Künstlern, ein umfangreiches Bühnenprogramm und vieles mehr verwandeln die Stadthalle in einen Schauplatz der dunklen, aber insbesondere auch der guten Seite der Macht. Denn der gesamte Reingewinn der Veranstaltung kommt einem wohltätigen Zweck zugute.

Allen Besucherinnen und Besuchern, Ausstellenden und Fans wünsche ich unvergessliche Tage im Fürther Imperium – möge die Macht mit Ihnen sein!

Ihr

Dr. Thomas Jung


 

Bildnachweis: Foto: Minx
Bezugsquelle: Stadt Fürth, Bürgermeister- und Presseamt, 90744 Fürth, Tel. (0911) 974-12 01, foto.bmpa@fuerth.de.

NEWS: Time Rose

Tim Rose
Admiral Ackbar| Return oft he Jedi, The Force Awakens & The Last Jedi

Tim Rose begann seine Karriere mit Jim Henson in New York als sie an der Sesamstraße arbeiteten. Er war einer der Vorreiter im Animatronic-Design und ist auch heute noch sehr gefragt.
Die Filme an denen er mitwirkte umfassen unter anderem etliche Muppet-Filme, Der Dunkle Kristall, Doctor Who und den unvergessenen Howard the Duck.
Im Star Wars Universum ist er aber vor allem als Admiral Ackbar bekannt, den er erstmals in Rückkehr der Jedi-Ritter porträtierte. Eine Rolle die er mehr als 30 Jahre später in Das Erwachen der Macht und Die Letzten Jedi erneut aufnahm.
Neben dem Rebellenanführer war er auch einer der wichtigsten Puppenspieler am Set von Rückkehr der Jedi-Ritter und hauchte unter anderem auch Sy Snootles und Salacious Crumb Leben ein. In Rogue One – A Star Wars Story spielte er den weißen Mon Calamari Shollan, der unter Admiral Raddus diente.
Wir freuen uns auf spannende Einblicke auf verschiedenste Aspekte seiner langjährigen Tätigkeit im Star Wars Universum!