Noris Force Con 3 – 2011

(Dies ist ein KURZBERICHT, die Ausführliche Version gibt es hier!)

Für die Star Wars Fans und Interessierten aus Nürnberg und dem Rest der Welt boten wir Schauspieler sowohl aus der alten, als auch der neuen Trilogie: Julian Glover, Jay Laga’aia, Garrick Hagon und Michael Culver.

 

Von Freitag an, pünktlich um (THX) 11:38 Uhr boten wir zudem alles fürs Auge, Herz, den Magen und die Ohren.
Was es zu sehen gab, war fantastisch: Die Fanstände boten Kostüme, Probs, Lichtschwerter und vieles mehr und präsentierten sich in ihren feinsten Roben, polierten Rüstungen und stramm sitzenden Uniformen.

Unsere Aussteller, allen voran die Wolfbrothers, zeigten ihre besten Sammlerstücke: Attakus Statuen, selbstgebaute Helme, Gentle Giant Büsten, riesige LEGO Dioramen, X-Wing Modelle, den stolzen R2D2 und 4Inch Dioramen von klein bis ganz groß.

Was es in der Ausstellung nicht gab, konnte man bei unseren Merchandise Händlern Die Orkkiste, Buzz Toys und bei Robert Vogel finden.

Für den kleinen und großen Hunger hat uns das „Sternencafé“ mit Kaffee, Kuchen, Würstchen, belegten Brötchen und kühlen Getränken versorgt.

Dank unserer Sponsoren konnte man an der „Losbude“ sein Glück versuchen und alles erdenkliche rund um Star Wars gewinnen: Lichtschwerter, Actionfiguren, Comicbücher, Romane, Kühlschrankmagneten, die BluRayBoxen, LEGO Anhänger und MiniKits, Puppen und vieles vieles mehr.
Spaß gab es auch auf die Ohren: Die Crew des Infostandes hatte die Sprechanlage des Planetariums für sich entdeckt und ließen u.a. verlauten, dass „Das Raumschiff mit der Kennung NCC1701 bitte den Parkplatz frei machen“ solle ;)

Wer alles gesehen hatte, konnte die vielleicht schon müden Füße im Kuppelsaal, beim Programm der NFC, entspannen. Hier gab es unter anderem die Panels (Frage und Antwort Stunde) mit den einzelnen Schauspielern, die Planetariums Show, diverse Vorträge, Auktionen, ein Orchester mit ScienceFiction Melodien, die Sarlacc Survivors sowie natürlich die Opening und Closing Zeremonien.
Den großartigen Samstag ließen wir mit der Aftershowparty in der „Brasserie Prisma“ ausklingen und konnten in Ruhe mit allen zusammensitzen und die bisherigen Ereignisse Revue passieren lassen.

Die „Noris Force Con 3“ war in allen Bereichen ein voller Erfolg. Am Ende der Con konnten wir unzählige Besucher, über 100 Helfer, Kostümierte und Fangruppenmitglieder, drei Tage Spaß und strahlende Gesichter und letztendlich

über 12.200EUR Spende

für die Deutsche KinderKrebshilfe verbuchen.

Der „Star Wars Fans Nürnberg e.V.“ bedankt sich bei den Wolfbrothers Klemens und Matthias, die uns mit Vitrinen, Ausstellungsstücken, Besonderheiten, Urlaubszeit, ganz viel Arbeitskraft und ihren Crimson Guards unterstützt haben.

Der weitere Dank geht an

  • die Besucher für ihr zahlreiches kommen
  • die Fangruppen vor Ort für ihre Stände und Kostüme
  • die Kostümträger, die das Strahlen auf die Gesichter der Kinder zauberten (manchmal gab es aber auch weinende Kinder…)
  • die Aussteller, die ihre besten Stücke mitgebracht haben
  • die freiwilligen Helfer, die ihr Bestes gegeben haben
  • unsere Helfer, die nichts von der NFC hatten, weil sie im Dauereinsatz waren
  • Matthias Gräter für die VideoTrailer
  • Nessi für die Moderation als „Master of Ceremony“
  • Jürgen Sadurski für die tatkräftige Unterstützung
  • unsere Schauspieler, die den Weg nach Nürnberg gefunden haben
  • unsere Sponsoren für die gespendeten Preise, Kostenübernahmen im Vorfeld und Bereitstellung von PKWs, LKWs, Werbefläche und einer Lobby
  • die lokalen Medien, die über die NFC berichtet haben
  • Dr. Markus Söder für die Entgegennahme des Schecks
  • an alle, die diesen Erfolg ermöglicht haben
  • und vorallem an unseren Vorstand Eisi, Wolfi, Klaus und Laubi, die das fantastisch organisiert haben.

Um das mit Klaus Zitat zu beenden: „Wir wären dumm, wenn wir keine weitere Con machen würden!“

Aufs nächste Mal ;)