News: Mike Edmonds

Mike Edmonds
Logray | Star Wars – Return of the Jedi

Seinen ersten Auftritt im Star Wars Universum hatte Mike Edmonds als Ugnaught in der Wolkenstadt in das Imperium schlägt zurück, bevor er in die Rückkehr der Jedi-Ritter den Ewokschamanen Logray spielte. Im gleichen Film arbeitete er zugleich auch noch als einer der Puppenspieler von Jabba the Hutt, dem er zuletzt auch im Computerspiel Battlefront II seine Stimme lieh.

Abseits von Star Wars arbeitete er auch an anderen Klassikern der Filmgeschichte wie Flash Gordon, Kampf der Titanen, Time Bandits, Der Dunkle Kristall oder auch Falsches Spiel mit Roger Rabbit!

Nicht vergessen werden sollte aber auch sein Auftritt in dem Musikvideo zu Safety Dance von Men Without Hats!

Wir freuen uns schon seine Geschichten aus einer bewegten Film-Karriere – und vielen Dank an dieser Stelle auch an xogold13.de die für diesen Gast als Sponsor auftreten!

News: Partner der NFC5

Es gibt nicht nur News über Episode 8, auch wir haben wieder ertwas für Euch. Unsere Vorbereitungen laufen auf vollen Touren.

Da wir alle ehrenamtlich für die Norisforcecon 5 arbeiten und den Erlös komplett an den Klabautermann e.V. spenden sind wir auf die Mithilfe und Unterstützung von Partnern angewiesen.

Um so mehr freuen wir uns das weitere Firmen mit an  Board sind:


 

News: Eva Widermann

Eva Widermann
Star Wars Comic Artist

Mit Eva Widermann freuen wir uns auf weibliche Unterstützung. Sie steuerte für das Star Wars Rebels Magazin die Illustrationen für vier Geschichten bei und erweitert damit die offiziellen Star Wars Künstler aus Deutschland. Aktuell startet sie nach einer kurzen Babypause mit der neuen Reihe Star Wars Adventures: Forces of Destiny aber wieder voll durch!


(Star Wars – Forces of Destiny, IDW Publishing)

Auch neben Star Wars sind ihre Fähigkeiten sehr begehrt, sowohl mit traditionellen Medien, als auch in digitaler Form. Beispiele ihrer Arbeit lassen sich z.B. in Illustrationen für Blizzards „Hearthstone“, Wizard of the Coasts „Duel Masters TCG“ und „Dungeons & Dragons“ finden.

Eine komplette Liste ihrer Star Wars Werke findet ihr bei unseren Freunden von der Jedi-Bibliothek: https://jedi-bibliothek.de/datenbank/zeichner/eva-widermann/

Aber auch ein, zwei oder mehr Blicke auf die Websites lohnen sich auf jeden Fall:

Website:         http://www.eva-widermann.de/
Facebook:       https://www.facebook.com/EvaWidermannArt/
Instagram:      https://www.instagram.com/eva_widermann_art/

NEWS: Time Rose

Tim Rose
Admiral Ackbar| Return oft he Jedi, The Force Awakens & The Last Jedi

Tim Rose begann seine Karriere mit Jim Henson in New York als sie an der Sesamstraße arbeiteten. Er war einer der Vorreiter im Animatronic-Design und ist auch heute noch sehr gefragt.
Die Filme an denen er mitwirkte umfassen unter anderem etliche Muppet-Filme, Der Dunkle Kristall, Doctor Who und den unvergessenen Howard the Duck.
Im Star Wars Universum ist er aber vor allem als Admiral Ackbar bekannt, den er erstmals in Rückkehr der Jedi-Ritter porträtierte. Eine Rolle die er mehr als 30 Jahre später in Das Erwachen der Macht und Die Letzten Jedi erneut aufnahm.
Neben dem Rebellenanführer war er auch einer der wichtigsten Puppenspieler am Set von Rückkehr der Jedi-Ritter und hauchte unter anderem auch Sy Snootles und Salacious Crumb Leben ein. In Rogue One – A Star Wars Story spielte er den weißen Mon Calamari Shollan, der unter Admiral Raddus diente.
Wir freuen uns auf spannende Einblicke auf verschiedenste Aspekte seiner langjährigen Tätigkeit im Star Wars Universum!

News: J.W. Rinzler

J.W.Rinzler
Author

Unter den Making-Of Fans der Star Wars Reihe ist Jonathan W. Rinzler ein bekannter Name. Als er bei Lucasfilm anfing, wurde er damit betraut das Buch The Making of Star Wars Revenge of the Sith sowie The Art of Star Wars Episode III: Revenge of the Sith zu verfassen.

Später reihten sich noch die Making-Of Bücher zu Star Wars, Das Imperium schlägt zurück und Rückkehr der Jedi-Ritter mit ein, aber auch für andere Referenz-Bücher aus dem Star Wars Universum zeichnet er sich verantwortlich. Viele Visual Dictionaries und Cross-Sections Bücher gehen mit auf sein Konto und auch an der Star Wars Art Buch-Serie, sowie Dressing A Galaxy und  Star Wars: The Blueprints war er beteiligt.

Er schrieb zwei Episoden für die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars mit dem Titel The Disappeared / Verschollen (Teil 1+2) und The Jedi Path und das Book Of Sith sind unter seinem Mitwirken entstanden.

Mit The Star Wars, der Comic-Version des ersten Drehbuch-Entwurfes der Star Wars Saga, verabschiedete er sich sozusagen von Lucasfilm. Das gecancelte Making-Of Buch zu Star Wars – Das Erwachen der Macht war das letzte Buch an dem er für Lucasfilm arbeitete, welches aber wohl so nie erscheinen wird.

Eine komplette Liste seiner Star Wars Veröffentlichungen findet ihr bei unseren Freunden der Jedi-Bibliothek: https://jedi-bibliothek.de/datenbank/autor/jonathan-w-rinzler/

Aber auch nach seiner Zeit bei Lucasfilm arbeitete an interessanten Projekten, so schrieb er den animierten Kuzrfilm Riddle oft he Black Cat, bei dem er auch Regie führte. Der Film wurde unter anderem auch auf dem Montreal World Film Festival gezeigt. Sein aktuellstes Werk ist All Up – Odyssey of the Rocketmen, ein Buch über die Pioniere der Raumfahrt Wernher von Braun, Jack Parsons und Sergei Pavlovich Korolev.

Wir freuen uns auf spannende Geschichten und Hintergrund-Informationen aus dem Star Wars Universum von einem Mann, der sich wohl wie kein zweiter in die Historie und Entstehung der Star Wars Saga eingelesen hat.

Ankündigung: Ticket Verkaufsstart

Ticket Verkaufsstart

Am 01.02.2018 startet unser offizieller Ticketverkauf. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, auch über Preise und sind zu dem Schluss gekommen, dass mit der Zeit leider alles teurer wird. Unsere Kosten sind auch gestiegen, aber wir wollen dennoch eine familienfreundliche Con für Fans bieten!

Wie auch schon bei der Noris Force Con 4 werden wir im ersten Monat einen günstigeren Preis veranschlagen – in diesem Fall denselben Preis wie vor 3 Jahren:  55,00€ für das Wochenend-Ticket!

Ab dem 01.03.2018 schlägt das Wochenend-Ticket dann mit 70,00€ zu Buche, Kinder von 6-13 Jahren zahlen die Hälfte (35,00€), alle jüngeren Besucher zahlen gar nichts, müssen im Saal bei Platzmangel dann aber gegebenenfalls auf den Schoß der Eltern.

Ebenfalls Zutritt zum gesamten Con-Gelände bietet unser Gold-Ticket für 295,00€, welches zudem noch folgende Besonderheiten beinhaltet:

  • Zutritt zur exklusiven Pressekonferenz am Freitagvormittag mit allen Gästen
  • Ein Meet & Greet mit ausgewählten Gästen bei Drinks & Fingerfood
  • 3 Fotoshootings & 3 Autogramme
  • Reservierte Plätze in den vordersten Reihen des Hauptsaals
  • Zutritt zur Aftershow-Party
  • Exklusives NFC5 T-Shirt
  • Eine weitere Überraschung, die wir noch nicht bekanntgeben (dürfen?)

Sobald der Vorverkauf beginnt, findet ihr die Tickets in unserem Shop:

News: Eric Walker

Eric Walker
Mace Towani| Ewoks – Karawane der Tapferen / Kampf um Endor

Mit Eric Walker können wir euch einen Hauptdarsteller aus dem ersten Star Wars Spin-Off Ewoks – Karawane der Tapferen präsentieren! Hier spielte er Mace Towani, der mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Cindel auf dem Waldmond Endor abstürzt und sich dann mit Hilfe der Ewoks auf eine Reise begeben, um seine Eltern zu retten. Eine Rolle die er auch im zweiten Teil Ewoks – Kampf um Endor wieder aufnahm .

Als Fernsehproduktion geplant, lief der Ewok-Film in Deutschland sogar im Kino und auch wenn er keinen Einfluss auf den offiziellen Kanon hat, sind sie dennoch ein Stück Star Wars Geschichte.

Neben den Ewok-Filmen spielte er z.B. auch den kleinen Bruder von Robert Downey Jr. in Unter Null oder neben Mickey Rooney in Hände weg von meiner Tochter. Aktuell widmet er sich aber vor allem seiner Musik: www.ericwalkermusic.com/

Seit über 15 Jahren war Eric nicht mehr auf einer Convention in Europa und wir freuen uns auf spannende Geschichten von einer etwas anderen Seite der Galaxis weit weit entfernt….

News: Ingo Römling

Ingo Römling
Star Wars Comic Artist

Ingo Römling ist einigen bestimmt schon von der Noris Force Con 4 bekannt und wir freuen uns ihn auch dieses Mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Seit er 2014 als erster Deutscher offiziell für Panini Star Wars Comics gezeichnet hat, ist viel passiert. Neben seiner Arbeit an den Comics für das Star Wars Rebels Magazin, ist er auch an zahllosen CD-Covern, Postern und Flyern für diverse Bands beteiligt und macht nebenher auch noch selber Musik.

(Star Wars – Smuggler’s Run, Panini Comics)

Aber auch im Star Wars Universum gibt es neues von ihm, denn er zeichnete das Comic des Star Wars Romans „Smuggler’s Run“ (dt. „Star Wars: Im Auftrag der Rebellion – Ein Han Solo und Chewbacca-Abenteuer“) von Greg Rucka nach einem Skript von Alec Worley und wird auch hierüber bei unserer Con bestimmt eine Menge zu berichten haben!

Alle seine Star Wars Werke findet ihr übrigens in der Übersicht bei unseren Freunden der Jedi-Bibliothek: https://jedi-bibliothek.de/datenbank/zeichner/ingo-roemling/

Oder ihr schaut einfach auf seinen internet-Präsenzen vorbei und bleibt direkt auf dem laufenden, an was er gerade arbeitet:

Website:         http://monozelle.de/
Facebook:       https://www.facebook.com/ingoroemling.art/

News: Brian Johnson

Brian Johnson
Special Visual Effects| Star Wars – Das Imperium schlägt zurück

Einen besonders interessanten Einblick hinter die Kulissen und in die Entstehung der Filme bieten meist nicht die Darsteller, sondern die Leute, die dieses Universum im wahrsten Sinne des Wortes erschaffen haben. Gerade auch die in ihrer Zeit revolutionären Spezial-Effekte waren es, die Star Wars seinerzeit so berühmt gemacht haben und so freut es uns besonders mit Brian Johnson einen derer bei uns begrüßen zu können, die maßgeblich an dem Erfolg beteiligt waren.

Nach seiner Arbeit an 2001: Odyssee im Weltraum, der TV-Serie Mondbasis Alpha 1 und Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, für den er sogar den Oscar in der Kategorie Beste visuelle Effekte erhielt, stieß er zum Team von Star Wars – Das Imperium schlägt zurück.

Der Film stellte die Spezialeffekt-Künstler vor neue und größere Herausforderungen, welche, wie wir alle aber wissen, mit Bravur gemeistert wurden. Auch die Academy würdigte das erneut mit einem Oscar für Brian Johnson, Richard Edlund, Dennis Muren sowie Bruce Nicholson in der Kategorie Special Achievement Award.

Wir hoffen ihr freut euch genauso wie wir auf seine Anekdoten aus der Zeit während des Drehs, wie der Film sein Leben verändert hat und was danach geschah, denn mit Dragonslayer, Aliens – Die Rückkehr und Die Unendliche Geschichte folgten noch weitere Meisterwerke in seinem Portfolio.

Zu erzählen gibt es also einiges und wir sind gespannt, was er im September zu berichten hat!

News: Moderatoren der NFC5

Never Change a running System

An Dieser Stelle möchten wir euch unsere Moderatoren vorstellen, die euch wieder durch das Abwechslungsreiche Programm auf unserer Hauptbühne führen werden:

Nessi ist für viele Convention-Gänger als die Kombination aus Rampensau, Geek, Serien-Junkie, SciFi- und besonders Star Wars-Fan ist kein unbekanntes Gesicht und bereits seit der Noris Force Con 3 für uns auf der Bühne.

Zu sehen war Nessi in den letzten 25 Jahren in unzähligen Theater-Produktionen, Loriot- und Monty Python-Shows sowie als Sidekick von Ausbilder Schmidt auf der Tour 2005/2006.

Wie auf der Noris Force Con 4 ist auch Tim wieder mit an Bord, bestimmt dem ein oder anderen als lichtschwertschwingender Jedi des Team Saberprojects  bekannt. Seit über zehn Jahren ist das Team zusammen unterwegs und führt spektakuläre Lichtschwertshows vor.

Aber nur mit Lichtschwert, sondern auch mit einem Mikrofon steht Tim gerne auf der Bühne und freut sich drauf euch zusammen mit Nessi durch das Programm der Noris Force Con 5 zu führen!